Zwei Urberliner machen Wein.

Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

Ungewöhnlich – weil zwei Jungwinzer Sören Siegmund & Sebastian Klingbeil, aus Berlin stammend, mit großer Experimentierfreude spannende, komplexe und säurearme Weine kreieren. Dabei ist der Ansporn mittels alter und neuer Techniken die perfekte Kombination zwischen Trauben und Ausbauform zu finden.

 

„Wir wollen unsere Weine beim Entstehen beobachten können und so wenig wie möglich eingreifen“ ist das Motto unseres Kellermeisters Sören Siegmund, der in Geisenheim sein Önologie Studium absolviert hat.

Weine, orientiert an den großen Weißweinen Frankreichs und Italiens, als perfekte Begleitung für exzellentes Essen in den unterschiedlichsten Möglichkeiten auszubauen, ist eine der zentralen Ideen in unserem Keller. Dabei greifen wir auf natürliche Materialien wie Holz, Ton, Sandstein, aber auch innovative Verfahren, wie das Gärei, zurück und verleihen unseren Weinen überraschende Nuancen.

 

Neben dem eigenen Weinberg im Dorndorfer Rappental, einer exklusiven Steillage, beziehen wir unsere Trauben aus den unterschiedlichen Lagen des Saale-Unstrut Gebiets. Für gute Qualitäten ist uns kein Weg zu weit, so fahren wir auch mal ins Nachbar-Bundesland nach Brandenburg (Werder).

 


 

 

SS_Präsentionskeller

 

 

 

Zu unseren Weinen

 

UNSER KLASSIFIKATION

 

Für unsere Wein-Einteilung haben wir aus unserer Erfahrung und dem Feedback unserer Kunden eine eigene Kategorisierung vorgenommen, um unseren Kunden eine Hilfestellung anbieten zu können.

 

KellerWerke

Traditionelle Rebsorten | lange Fasslagerung | Barrique

 

Hier handelt es sich um unsere Meisterstücke, die unserem Kellermeister sehr viel Fingerspitzengefühl abverlangen. Begonnen 2015 mit dem Weißwein-Cuvée Kellerkunst, setzen wir hier auf die beste Qualität an Trauben - ob aus unserer eigenen Lage oder auch von den Toplagen des Saale-Unstrut Gebietes. Diese werden anschließend nach der Maischezeit in den unterschiedlichsten Möglichkeiten ausgebaut. Dabei setzen wir auf eine Reifung in Holz, Ton und Sandstein.

 

Profilweine

Traditionelle Rebsorten | Gärei & kurze Fasslagerung | Spätlesen

 

Die Fläche unseres eigenen Weinbergs ist für die Herstellung unserer Weine nicht ausreichend, daher beziehen wir unsere Trauben zum überwiegenden Teilen von umliegenden Weinbauern aus hochklassigen Lagen, wie der Karsdorfer Hohen Gräte. Dabei unterscheiden sich unsere Gutsweine in erster Linie von den Alltagsweinen im Rahmen ihrer Vinifizierung. So setzen wir hier auf ein längeres Hefelager und nutzen unterschiedliche Ausbautechniken wie die Reifung im Gär-Ei oder kurze Veredelung in mehrjährigen Eichenfässern.

 

 

Festival- & Alltagsweine

Für jeden Tag | Stahltank | leichte Cuvée

 

Gute und handgemachte Weine für das perfekte Festival-Wochenende. Da wir große Musikliebhaber sind und gern, so es die Zeit erlaubt, auch auf Festivals unterwegs sind, bieten wir für Festivals und deren Besucher an, mit dem perfekten Wein das Wochenende zu bereichern. Denn schließlich wird nicht mehr nur Bier auf Festivals getrunken. Unser Anspruch ist dabei leicht verständliche und schlanke Weine anzubieten, die für den Festivalbesucher immer noch die Musik im Vordergrund lässt und dennoch beim Genuss ein Lächeln und erinnerungswürdigen Eindruck hinterlässt.

 

Mehr Informationen zu unseren Weinen erhalten Sie Hier

Kontakt

 

Weinhaus Siegmund & Klingbeil
Markt 13, 06618 Naumburg (Saale)

 

Sören Siegmund Naumburg
0176 640 77 87 9
 
Sebastian Klingbeil Berlin
0178 903 79 75

Interesse an unseren Weinen?

Schreiben Sie uns!

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 
 

 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.